Zum Thema Datenschutz

Um mich in diesem Bereich rechtlich abzusichern, nutze ich ein entsprechendes PlugIn und habe am Ende noch einige Punkte ergänzt:

Datenschutzvereinbarungen

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

Stefan Mandl, Henri-Arnaud-Str. 4, 76228 Karlsruhe, DE, wordpess@mandlweg.de, 072137148565

Hosting

All-inkl.com

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter All-inkl.com, ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Server Log Files

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 7 Tage beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Web-Schriften

Google Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den FAQ von Google Fonts.

Embeddings

YouTube

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wiedergabe von Videos auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es Google möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerks verarbeitet.

Der Google Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Soweit durch Google eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Google erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Youtube nicht zur Verfügung gestellt wird. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO.

Analysedienste

WP Statistics

Zum Zweck der Suche und Analyse von Fehlern, der Auswertung der Nutzung und der Ableitung von Maßnahmen zur zukünftigen Weiterentwicklung unserer Website verarbeiten wir Ihre Daten mit Hilfe der lokalen Analysesoftware WP-Statistics, WordPress.

Da es sich bei diesem Dienst um ein lokales Analysetool handelt, werden keinerlei personenbezogene Daten an den Diensteanbieter oder an Dritte weitergeleitet. Zudem werden Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar nach Erhebung anonymisiert. Eine über den ersten Verarbeitungsschritt hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten findet daher nicht statt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Personenbezogene Daten

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, an einigen Stellen sind diese zur Beantwortung von Kontaktanfragen allerdings nötig. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbeszogene Daten vertraulich und entsprechender gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung der Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, wird empfohlen die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) sind in Art. 4 DSGVO zu finden.

Kontaktdaten

Bei Kontaktaufname mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten, werden die gemachten Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Daten werden nach Bearbeitung der Anfrage oder auf Widerruf gelöscht. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und auf Grundlage der durch das Absenden der Kontaktaufnahme erteilten Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSVGO. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass das Anliegen nicht übermitteln und dieses nicht bearbeitet werden kann. Die Datenübertragung im Internet kann grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Widerspruch zur Nutzung eigener persönlicher Daten

Auf dieser Website hat der Websitebetreiber an mehreren Stellen persönliche Daten veröffentlicht u. a. im Rahmen der Impressumspflicht. Der Nutzung dieser durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen durch Spam-Mails etc. behält sich der Websitebetreiber rechtliche Schritte vor.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund berechtigtem Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von des Websitebetreibers. Denn sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, kann dieser dafür belangt werden, weshalb dieser ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors hat.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider* erhebt Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Auf die Erhebung der Daten selbst hat der Websitebetreiber keinen Einfluss. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Diese Daten sind nicht öffentlich zugänglich und werden für maximal 7 Tage gespeichert.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Um das Cookie-Popup erneut anzuzeigen, bitte hier klicken.

Sonstige Dienste

TeamViewer

Beim Download der Software wird diese mit einer Google Analytics Client ID gekennzeichnet Bei der Installation wird aus den Geräteinformationen des Clients auf dem die Installtion durchgeführt wurde eine Maschine ID erzeigt, die wiederum zur Erzeugung der TeamViewerDeviceID genutzt wird. Um eine Verbindung zu ermöglichen werden IP-Adresse, der Standort, die TeamViewerDeviceID, die MaschineID und ggf. der gewählte Bildschirmname verwendet und zwischen den Verbindungspartnern ausgetauscht. Sobald eine Verbindung aufgebaut ist, werden Session-Metadaten wie etwa eine SeesionID, eine MeetingID und die Anfangs- und Endzeiten der Session erhoben und verarbeitet. Die Daten werden so lange, wie es für den jeweiligen Zweck notwendig und nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften für die jeweilige Verarbeitung vorgeschrieben und zulässig ist gespeichert. Die genaue Speicherdauer hängt deswegen von der Datenkategorie und dem Zweck der Verarbeitung ab. Sobald dieser Zeitraum verstrichen ist und der Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr besteht, wird TeamViewer die Daten löschen.

WordPress

Grundsätzlich erhebt WordPress keinerlei Daten über Besucher der dort gehosteten Websites.

Yoast SEO

Zur Verbsserung der Suchmaschinenoptimierung nutz diese Website das PlugIn “Yoast SEO” Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Installierte PlugIns

Affiliate- bzw. Partnerlinks

Auf dieser Website sind an einigen Stellen sogenannte Affiliate-Links gesetzt. Die iTunes-Links sind generell solcher Natur, der Rest ist an einem Sternchen ( * ) am Ende des Linktextes eindeutig erkennbar. Kommt über einen solchen Link ein Kauf- oder anderer Vertrag zustande, erhält der Websitebetreiber von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Der Preis selbst bleibt unverändert. Es gelten ebenso die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters.

Links zu fremden Websites und sozialen Netzwerken

Die Social-Media-Links auf dieser Website verlinken lediglich auf das jeweilige öffentliche Profil des Websitebeteibers. Ebenso wird an mehreren Stellen auf fremde Inhalte verlinkt. In keinem dieser Fälle werden personenbezogenen Daten übertragen außer jene, die für die korrekte Funktion des WorldWideWeb unerlässlich sind. Näheres ist der jeweiligen Datenschutzerklärung der verlinkten Websites zu entnehmen.

Inhalte von anderen Websites

Einige auf dieser Seite veröffentlichten Inhalte wurden bereits vor mehreren Jahren auf einer andere Website veröffentlicht. Sollte etwas gegen eine Veröffentlichung auf dieser Website sprechen bitte per Kontaktformular am Ende dieser Seite an mich wenden und es wird umgehend entfernt.

Sonstige Embeddings

Beiträge auf dieser Website können weitere eingebettete Inhalte beinhalten, wie beispielsweise Beiträge, Bilder oder Videos. Youtube wurde in diesem Kontext bereits erwähnt. Eingebette Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dieste von Dritten einbetten und die Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten kann aufgezeichnet werden, inklusive der Interkation mit den eingebtteten Inhalten, falls Sie ein Konto haben und auf einer dieser Websites angemeldet sind.

Supportangebot

Auf dieser Website bietet der Websitebetreiber die Möglichkeit zu IT-Support-Zwecken mit ihm in Verbindung zu treten. Dies ist ein reines Hobby ohne jegliche Profitabsichten. Es geht lediglich darum Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln. Auch hierbei wird der Datenschut vom Websitebetreiber sehr ernst genommen, nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben und sofort gelöscht, falls diese nicht mehr benötigt werden.

Löschung von Daten

Die Websitebesucher haben, sofern ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von mir gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.Nutzer der Website haben das Recht, auf Antrag einer kostenlosen Auskunft.


 



Kontaktaufnahme zum Thema Datenschutz

 

Nach obhen